Die DJK Quettingen hat zwei neue Defibrillatoren in Leverkusen installiert. Einer befindet sich in der Turnhalle der Don-Bosco Grundschule (Quettingen) 
und ein weiterer im Pfarrzentrum Sankt Franziskus (Steinbüchel). Allen Nutzern der Sporthallen kommt die Geräte zu Gute.

Die Anschaffung konnte mit finanzieller Hilfe der Bürgerschützen, der Sparkasse Leverkusen und einigen örtlichen Geschäftsleuten gestemmt werden.

Der Vereinsvorsitzende Karl-Hermann Weis verkündete stolz das wir nun auf solche Fälle vorbereitet sind, auch wenn den Ernstfall niemand herbeisehnt.

Zusätzlich wurden in einem Workshop „Ersthelfer im Sport“ die Übungs- und Abteilungsleiter des Vereins am Defibrillator geschult.

Ein Pressebeitrag mit Bild findet sich hier: Lokale Information (Externer Link)

 

 

Am 27.10.2018 richteten wir in der Neukronenberghalle die Tischtennis Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen aus. Auch wenn einige Favoriten der 1.Herren wegen des kurzfristig angesetzten Meisterschaftsspiels am Vortag als Spieler abwesend waren, fanden sich dennoch fast 20 Spieler im Kampf um die Pokale in der Halle wieder. Erfreulicherweise waren auch viele Jugendspieler mit dabei.

Hier die weiteren Details:

Jahresausflug der DJK Volleyballer 2018 vom 21. bis 23. September

In diesem Jahr ging es mit 14 Männern nach Papenburg an der Ems, der
ältesten und größten Fehnkolonie (18 km lang, 14 km breit) Deutschlands, die gleichzeitig noch
südlichster Seehafen und größter Kräuterproduzent Europas ist.

Click TT informationen

Am 15. und 16. September finden in der Neukronenberghalle in Quettingen das Nachwuchs Rangistenturnier des Kreises Köln rechtsrhein statt. ALLE notwendigen Informationen findet ihr in der Click TT Ausschreibung.

 

Wir freuen uns sehr bereits vor Wechselschluss Kevin Trocha und Markus Kalcker als Verstärkung für die neue Saison melden zu dürfen. Beide spielten in der abgelaufenen Saison für Sportfreunde Leverkusen in der Landesliga. Herzlich willkommen und viel Spass.

 

Unser diesjähriges Osterturnier wurde wieder zu einem vollen Erfolg. In den 4 Klassen starteten ca. 250 Spielerinnen und Spieler in mehreren Einzel- und Doppelklassen. (1150 -> 58, 1350 -> 46, 1550 -> 64, 1750 -> 73) Dabei hat sich unser Spielsystem (1 Klasse pro Tag) wieder voll bewährt.  Nur so wurden das bei anderen Turnieren übliche nächtliche Spieltreiben und extreme Wartenzeiten bestmöglich unterbunden.  Einige Fotos und Informationen sind bereits auf Facebook verfügbar -> LINK Nachfolgende findet Ihr die Siegerliste der Klassen, die kompletten Listen werden zeitnah in den nächsten Tagen auf Click TT hochgeladen -> LINK.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und gratulieren auch auf diesem Wege allen Siegern und Platzierten.

ps. die Siegerlisten....